CC-10 Urban Ropeway

CE Cideon Engineering GmbH & Co. KG, 2020

Urbane Seilbahnen sind bereits seit Längerem fester Bestandteil des Mobilitäts- und Stadtplanungsdiskurses. Dennoch sind realisierte, in das städtische Nahverkehrsnetz integrierte Seilbahn-Projekte, die die Vorteile dieses Verkehrsmittels voll ausschöpfen, nach wie vor rar. Noch immer werden Seilbahnen fast ausschließlich mit Skigebieten und schneebedeckten Bergen assoziiert - um das zu ändern, haben wir gemeinsam mit der CE Cideon Engineering GmbH & Co. KG 🡥 die Potentiale urbaner Seilbahnen für unterschiedlichste Einsatzbereiche aufgezeigt: von kompakten Kabinen für 10 Personen (CC-10) bis hin zu Großraumkabinen mit einer maximalen Kapazität von 35 Personen (CC-35 LUX 🡥).

Die hier gezeigte Seilbahn CC-10 wurde speziell im Hinblick auf die derzeit diskutierte Seilbahnlinie zum Dresdner Fernsehturm entwickelt.
all Mobility projects