Mediawall

Köttermann GmbH & Co KG

Die Medienwand dient im Labor der Bereitstellung notwendiger Medien wie Wasser, Gase, Elektrizität und Daten. Sie kann als wandmontierter Einzelarbeitsplatz und als frei stehender Doppelarbeitsplatz eingesetzt werden. Die Medienwand ist mit allen Schränken aus dem Standardprogramm kombinierbar. Eine fugenarme Bauweise und die Verwendung von Materialien, in die sich keine Stoffe einlagern können, erfüllen die Anforderungen an ein Reinraumlabor. Durch das fein abgestufte Kassettenraster kann für jedes Medium eine einzelne Kassette genutzt werden. Somit wird die Kassette zum Träger und Zeichen für ein Medium bzw. eine Funktion, wodurch sich die passive Sicherheit im Labor durch das Einschränken von Bedienfehlern erhöht.
all Products projects