Auf der Grundlage des NF10, der neuen Niederflurstraßenbahn für Düsseldorf, wurde ein ein neues Modell auf der EXPO 2000 präsentiert. Bei dieser Entwicklung lag der Schwerpunkt auf der Integration neuer Informationssysteme und moderner Displaytechnologien im Innenraum des Fahrzeuges. Das erforderte eine Neugestaltung des Fahrerarbeitsplatzes. Alle zum Fahren notwendigen Funktionen wurden direkt am Fahrersitz positioniert und sämtliche Einstellungs- und Überwachungsfunktionen  auf einer großformatigen  Displayfläche.
Die in die Dachvouten des Fahrgastraumes integrierten Displaybänder aus Kunststofffolien (leitende Polymere) dienen der Anzeige aktueller Streckeninformationen. Für alle  Bedienfunktionen und -elemente wurde eine  übersichtliche und integrative Anordnung am Stuhl des Fahrers entwickelt.

Das 1:1 Modell wurde gemeinsam mit der Rheinischen Bahngesellschaft AG realisiert und auf dem New Traffic Boulevard des Themenparks Mobilität vorgestellt.

EXPO2000 Straßenbahnstudie
für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000, 2000

EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000
EXPO2000 Straßenbahnstudie für Rheinische Bahngesellschaft AG / EXPO2000